Auf zur Adventure Northside – Von 4×4 Offroad-Luxus bis Minimalismus

Die Messe zu den Themen Offroad, 4x4, Bushcraft in Norddeutschland 2018

Heute beginn auf Gut Basthorst in Schleswig-Holstein die Messe „Adventure Northside„. Bis 7. Oktober 2018 ist das Eldorado für Offroad-Fans geöffnet. Von Hamburg sind es nur wenige Kilometer bis zum Gut Basthorst. Jedoch kommt man in einer ganz anderen Welt an. Schon alleine das Gut ist einen Besuch wert. Nur an diesem Wochenende steht der riesige Gutshof für Offroad-Abenteuer. Mit einem umfassende Rahmenprogramm werden die Kinder und selbstverständlich auch Papas unterhalten.

Technik und/oder Natur pur

Auf dem großen Gelände sind mehrere Bereiche zu finden. Wer es puristischer mag, der wird sich im Bushraft-Bereich wohlfühlen. Denn hier steht der Natur pur im Vordergrund. Wer auf massive Technik steht, der wird sich über die zahlreichen Aussteller freuen. Es gibt Offroad-Fahrzeuge in allen Preisklassen und Größen. Unglaublich was sich in diesem Segment getan hat.
Neben den zahlreichen Fahrzeug/auf/umbauten-Firmen mit interessante Konzepten, sind auch viele Outdoor-Ausrüster zu finden. Was immer mehr Nachfrage findet, sind Dachzelte. D.h. auf ein „normales“ Auto wird eine Zelt montiert = Dachzelt. Preislich geht es bei 700 Euro los und endet ca. bei 6.000 Euro. Eine tolle Idee nicht nur für den kleinen Geldbeutel, denn große Fahrzeuge bedeuten auch hohe Kosten (von Umweltaspekten nicht zu sprechen). Ich selbst bin am Überlegen ob ich mir so ein Dachzelt zulege. Mal sehen.

Bei diesem LKW sieht das Dachzelt sehr dezent aus. Also, das Wetter ist schön und das Thema ist äußerst interessant. Auf nach Schleswig-Holstein auf Gut Basthorst. Weiter Infos gibt es auf der Webseite des Veranstalters und auch in den sozialen Medien wird schon fleißig berichtet (siehe zum Beispiel auf Twitter).

Weiterführender Link:
Adventure Northside 2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*